Energiepauschale spenden, eine Superidee!

Sie haben 300 Euro als Energiepauschale erhalten, haben aber selbst keine finanziellen Probleme und möchten das Geld für Menschen mit geringem Einkommen spenden?Ein Heidelberger Bürger überwies diese Summe an die Heidelberger Tafel e.V. und hofft, dass seine Aktion Nachahmer findet, sei es als Spende für die Tafel oder für andere Organisationen, die sich für Menschen in schwierigen sozialen Verhältnissen einsetzen.Wir finden die Idee großartig und bedanken uns herzlich für die Unterstützung!Wie die Heidelberger Tafel e.V. Geldspenden verwendet, können Sie hier nachlesen.Zusätzlich zu den fortlaufenden Projekten unterstützt der Verein in Sonderaktionen in Kooperation mit anderen sozialen…

WeiterlesenEnergiepauschale spenden, eine Superidee!

Tütenaktion für die Heidelberger Tafel

Schon zum dritten Mal seit der Eröffnung im Herbst 2018 veranstaltete die Nahkauf-Filiale in der Breslauer Straße in Heidelberg-Kirchheim eine Tütenaktion zugunsten der Heidelberger Tafel. Kundinnen und Kunden des Marktes kauften in diesem Jahr 816 Tüten mit Lebensmitteln, jeweils im Wert von 5 Euro, zur Weitergabe durch die Tafel an Menschen mit geringem Einkommen. So kamen Spenden im Wert von 4.080 Euro zusammen.Unser Dank gilt dem engagierten Personal des Marktes und allen Spenderinnen und Spendern.

WeiterlesenTütenaktion für die Heidelberger Tafel

Weiterhin Betrüger unterwegs

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Es sind auch weiterhin Betrüger unterwegs, die im Namen der Tafel Spenden sammeln. Weder die Heidelberger Tafel e.V. noch eine der anderen Tafeln in Heidelberg spricht Leute auf der Straße nach Spenden an. Wenn Sie angesprochen und um eine Spende gebeten werden, informieren Sie bitte zeitnah die Polizei (Polizeiposten Heidelberg Mitte, Tel. 06221 991700), damit diese gegen die Betrüger vorgehen kann.

WeiterlesenWeiterhin Betrüger unterwegs